Bewegte Bilder und Fotostrecken





Die Hühner besuchen die schule

Was benötigen die Hühner für einen artgerechte Haltung? Wie fühlen sie sich wohl? Wofür können wir ihnen dankbar sein?

Wir richten gemeinsam einen Platz zum Wohlfühlen für die Hühner her und beobachten, versorgen, staunen, berühren und lernen von diesen wunderbaren Tieren und über ihre Geschenke an uns, wir hören Geschichten und singen

Die Hühner besuchen den Kindergarten

Was benötigen die Hühner für einen artgerechte Haltung? Wie fühlen sie sich wohl? Wofür können wir ihnen dankbar sein?

Wir richten gemeinsam einen Platz zum Wohlfühlen für die Hühner her und beobachten, versorgen, staunen, berühren und lernen von diesen wunderbaren Tieren und über ihre Geschenke an uns, wir hören Geschichten und singen.

Die Hühner besuchen das Seniorenheim

Beobachten, Erleben, innerlich und äußerlich in Bewegung kommen, Erinnerungen wachrufen, Körperkontakt, Sprachanlässe, Humor, Berührungen, Trost, Kontakt zu den Mitbewohnern...und noch so vieles mehr bieten uns die Hühner, wenn sie zu Besuch kommen- Geschichten,Lieder, Kräuterrätsel und vieles mehr sind mit dabei.

Die Schulklassen und Kindergärten besuchen die Schafweide

Rund um´s Jahr mitten in der Natur: Die vielseitigen Schäferaufgaben lassen sich gut auf viele helfende Hände aufteilen und mit viel Freude mitten unter den Schafen erledigen- Flaschenlämmer füttern, Heu verabreichen, Stroh verteilen, die Schafe füttern, striegeln und streicheln, Wissenswertes und Achtsames über diese wunderbaren Tiere erfahren, die Weide und den Zaun kontrollieren, die Schafe umführen, am Feuer mit Wolle arbeiten, Geschichten hören, singen, schmausen und noch so vieles mehr.

Tierisch grüne Geschichten mit Schnauz & Schnabel auf der Schafweide

Immer wieder wenden sich die Handpuppen Schnauz & Schnabel nach Maulwurfsmanier und mit Rabendweisheit singend und geschichtenerzählend den Wundern der Natur zu und entdecken das Große im ganz Kleinen und wie schützenswert alles um uns herum ist. Große und kleine Menschen von nah und fern kommen zu uns und lauschen, entdecken, staunen und genießen die Zeit in der Natur bei den Schafen. Tierkontakt und Wollarbeiten vertiefen das Erlebnis.

Tiergestützte Einzelförderung

Regelmäßig kommen Klienten aller Altersstufen zur Einzelförderung zu uns und verbringen eine intensive Zeit mit den Hühnern und Kleintieren, den Hunden, der Katze oder den Schafen. Ebenso kommen wir gerne in die Einrichtungen.

Auszeit bei den Schafen

Ein beliebtes Angebot ist die Auszeit bei den Schafen für Einzelpersonen und Familien, die man auch als Geschenkgutschein im HerzBerg-Shop erwerben kann.

Beobachten, durchatmen, striegeln, streicheln, versorgen, aber auch eine Geschichte, Lieder oder das Arbeiten mit Wolle bei den Schafen können dazugehören, das bestimmen die Besucher und die Schafe. Denn diese haben die Gabe, uns in den Moment, in die Ruhe und auf die Erde zu holen, mit uns inne zu halten und uns zu uns selbst zu führen. Gleichzeitig lassen sie uns still staunen über soviel Natur um uns herum und in uns selbst. Mit verbindlicher Anhänglichkeit und viel Lust auf Begegnung verbringen sie mit uns die Zeit, die dann für eine Weile wie aufgehoben erscheint.