Herzenspatenschaften

                              Von Herzen helfen

Übernahme einer Herzenspatenschaft für ein Tier des HerzBerg-Tierbestandes

Es besteht über die Schafpatenschaften hinaus auch die Möglichkeit, für jedes andere Tier des HerzBerg-Bestandes eine Herzenspatenschaft zu übernehmen. Das heißt, jedes HerzBerg-Tier Deiner Wahl , sei es Huhn , Meerschweinchen, Kaninchen oder Hund, Katze oder Schaf, kann durch den Patenschaftsbeitrag von 95,- Euro zu Deinem Herzens-Patentier werden und so Deine Unterstützung erhalten. Die Patenschaft ist für die Dauer von einem Jahr.

Im Unterschied zur Tierpatenschaft bei den Schafen, können mehrere Menschen ein Tier ihrer Wahl unterstützen und es finden hier keine besonderen Aktionen im Patenverband statt.

Du kannst aber bei der Buchung des Angebots "Tierzeit" (mit 5,- Euro Patenschaftsermäßigung)

mit Deinem Herzenspatentier Zeit verbringen, falls Du das möchtest.

Du erhälst eine schöne Urkunde als sichtbaren Beweis, dass Du mit Deinem Beitrag Dein HerzBerg-Lieblingstier aus vollem Herzen unterstützt und damit den gesamten HerzBerg-Bestand.

Es können sich auch mehrere Menschen als Patengruppe für ein Tier zusammenschließen und die Patenschaft gemeinsam übernehmen. Jeder einzelne der Gruppe erhält dann die Urkunde.

Übernahme einer Herzenspatenschaft für eine Tiergruppe                                            des HerzBerg-Tierbestandes

Ähnlich wie oben bei den Herzenspatenschaften für die einzelnen Tierindividuen, kann man auch Pate einer ganzen Tiergruppe werden. Dann wird die Patenschaftsurkunde z.b. auf die Kleintiergruppe, die Hühnergruppe oder die Schafherde ausgestellt. Hier ist die Anzahl der Patenschaften unbegrenzt, es kann also mehrere Paten einer Tiergruppe geben, die gemeinsam die tierischen Helfer unterstützen. Es finden hier keine gemeinschaftlichen Patentreffen bei den Tieren statt, durch das Buchen einer "Tierzeit" in der jeweiligen Gruppe mit 5,- Euro Patenschaftsermäßigung,

kann man dort Zeit verbringen. Die Patenschaft ist für die Dauer von einem Jahr.

Der Patenschaftsbeitrag ist wie bei den Patenschaften für die Schafe und die einzelnen Tiere 95,- Euro, er darf im eigenen Ermessen aber auch mehr betragen, das bleibt jedem einzelnen Herzenspaten selbst überlassen.

 

Die Unterhaltungskosten der einzelnen Tiergruppen liegen um ein Vielfaches höher.

Immer wieder nehmen wir Tiere, die in Not geraten sind, auf und tragen hier direkt zu Beginn  die Schutzgebühr.

Dazu kommenn Tierarztkosten, Kosten für die Gesundheitszeugnisse, die Impfungen und für die artgerechte Ernährung, Getreide und Gemüse, Kraftfutter und Obst, die Instandhaltung der Gehege und Gelände und für die dazu notwendigen Materialien, Kosten für die Versicherung und Pflege bis zum natürlichen Tod des Tieres.

Jede Patenschaft unterstützt die Tiere von HerzBerg ganz besonders!

Vielen DANK!

 

Herzenspatenschaften helfen

Bei uns haben alle Tiere einen Platz auf Lebenszeit.

Bitte bedenke dennoch, dass die Lebenszeit der Tiere begrenzt ist und niemand weiß, wie lange ein bestimmtes Tier lebt.

Einige Hühner und Meerschweinchen sind schon relativ alt.

Eine Herzenspatenschaft unterstützt und begleitet Dein Herzens-Tier, so lange es lebt -

dem gesamten HerzBerg-Tierbestand aber hilft es auch darüber hinaus!

DANKE!!

Anmerkung:

Eine Herzens-Patenschaft bedeutet weder irgendeinen Besitzanspruch auf ein Tier noch ein spontanes Besuchs,- oder Mitspracherecht bezüglich betrieblicher Entscheidungen im Zusammenhang mit den Tieren.

Sie erlischt nach 12 Monaten oder kann wieder auf die bekannte Weise per email fristgerecht verlängert werden.