Die HerzBerg-Katze Moira

 

Eine wichtige Mitarbeiterin ist die sechsjährige Glückskatze (so nennt man dreifarbige Katzen)

Moira, die sich eher im Hintergrund bewegt, aber hier eine verlässliche und gute Arbeit macht.

Nicht nur das Moira eine wunderbare Mausejägerin ist und hier emsig für Ordnung sorgt, sie ist auch eine überaus freundliche Katze, die sich sowohl den Hühnern und Kleintieren gegenüber sanft und respektvoll zeigt und sich dem Hund Lana eng angeschlossen hat.

Unsere Besucher begrüßt sie offen und freundlich und begleitet oft aus eigenen Stücken unsere tiergestützte Arbeit mit interessierter Anhänglichkeit. Moira kann natürlich jederzeit wählen, wie lange sie sich uns unserer vielfältigen Arbeit hier vor Ort anschließen möchte.

Da sie überaus kinderlieb ist, begleitet sie uns aber immer wieder sehr ausgiebig aus freien Stücken.

Moira ist eine ungewöhnliche Katze, zeigt sie sich doch stets sanft und anhänglich und hat einen verlässlichen Tagesrythmus, welcher ganz auf ihre Menschen ausgerichtet ist.

So leben wir mit einer tagaktiven Moira, die sich am Abend, wenn sich die Menschen zur Ruhe begeben,

pünktlich mit uns im Haus einfindet und unserem Rythmus gemäß die Ruhezeiten hält

und bei Tagesanbruch mit uns und dem Hund aufsteht.

Sie ist dann immer um uns,

spricht mit uns auf Katzenart sehr ausdrücklich und bereichert so auf ihre Weise unseren Tag.