Wollwertschätze

Filzkurse und Wollwerken für jedermann bei den Schafen - ab 16.Juli 2020                                             immer am 2. Donnerstag im monat von 15 -17 Uhr unter den Hygieneauflagen der Corona-Krise

Immer wieder finden rund ums Jahr auf den

HerzBerg-Weiden in Anwesenheit der Schafe

Filzkurse und Wollarbeiten der besonderen Art statt.

Naturnah und bewusst wollen wir

Wissenswertes und Achtsames zu den Schafen erfahren, die Tiere wahrnehmen und versorgen, die Wolle beim Striegeln an den Schafen aus dem einen Blickwinkel,

beim Verarbeiten der Schurwolle

aus dem anderen Blickwinkel wahrnehmen und wertschätzen. Wir stellen schöne kleine und nützliche Dinge aus der kostbaren selbstgeschorenen Wolle unserer Schafe her, während die wunderbaren Tiere in unserer Nähe verweilen und wir auf diese Weise viel Schafruhe tanken können.

So nehmen wir nach zwei Stunden Greifbares und Begriffenes mit nach Hause und freuen uns auf das nächste Mal. Auch als (Betriebs-)Ausflug planbar.

 

Für Familien und Einzelpersonen

Vorkenntnisse nicht erforderlich!

120 Minuten auf einer der HerzBerg-Schafweiden, Raum Weg zum Poethen, Herdecke

Bekanntgabe Treffpunkt bei Anmeldung per e-mail

12,50€/Erwachsene

10,00€/Kind

Ab Juli 2020: 16.7. 2020 , Für 10 Teilnehmer jeden 2. Donnerstag im Monat von 15.00 -17.00 Uhr und nach Vereinbarung

Der Kurs findet mit maximaler Gruppengröße von 10 Teilnehmern statt und nur unter den Hygieneauflagen der aktuellen Corona-Krise

Anmeldungen jeweils bis Sonntag vor Termin möglich.

Bitte entnehmen Sie für Ihre Planungssicherheit der Homepage am Sonntag,

ob der jeweilige Kurs in der Woche darauf stattfindet.

Winterpause: November - April