Willkommen auf der Webseite von

HerzBerg Herdecke

 

HerzBerg Herdecke

 

 

Mensch und Tier auf Augenhöhe

 

Der Begegnungshof HerzBerg Herdecke 

bietet an mehreren Standorten in der Natur und ambulant eine große Auswahl an tiergestützten Angeboten für Jung und Alt.

 

Verschiedene schöne Angebote finden auf den  HerzBerg-Schafweiden

oder am Standort im "HerzBergweg" statt,  gerne sind wir auch mobil unterwegs und besuchen ambulant die verschiedenen Einrichtungen mit den Tieren.

 

Mehr unter  Über HerzBerg Herdecke

und erste Eindrücke unter Videos und Fotostrecken

 

- Tiergestützte Fördermaßnahmen bei uns vor Ort

oder in Kliniken und anderen Einrichtungen und Besuchsdienst im Seniorenheim

 

- Umweltpädagogik - "Nutz"tiere hautnah erleben, einen achtsamen Umgang mit der Natur ausbilden: Prägende Erlebnisse für Schulklassen und Kindergartengruppen

 

- Schnauz&Schnabel :

Tierisch grüne Geschichten

Bezaubernde Geschichten und Lieder über die Achtsamkeit mit der Natur mit den Handpuppen

"Schnauz & Schnabel" und den Tieren

auf der Schafweide, in Klinik, Schule, Kindergarten,u.ä.

 

 - Windspiel:

Ferienbetreuung

Geschichten, Lieder, Versorgen der Tiere,

und Theaterspielen in Begleitung der Tiere auf der HerzBerg-Schafweide

 

- Musizieren mit Tieren

Wir improvisieren, singen und musizieren gemeinsam mit den Tieren und selbstgemachten Instrumenten aus Naturmaterialien

 

 - Geburtstagsfeste bei den Schafen

 Wir feiern den "Schäfergeburtstag" inmitten der Natur

 

 - Wollwertschätze

wöchentliche Filzkurse und Wollwerken für jedermann

auf der Schafweide bei den Schafen,

jeden Donnerstag von März bis November

 

 

 - Färberkurse

Färberkurse nach sevengardens bei den Schafen,

Termin 1: 

30.3.2020 und nach Vereinbarung-

neue Termine hier

 

 

 

 Wir freuen uns tierisch auf die Begegnung!


Wir sind Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Krainer Steinschaf und züchten diese wunderbare und vom Aussterben bedrohte Schafrasse. Unsere Schafhaltung ist schlachtfrei.

www.krainer-steinschaf.de


Wir freuen uns auf die neuen Lämmer Ende März 2020.

 

Die neun HerzBerg-Lämmer von März 2019 heißen:

Jorinde und Joringel, Remus und Rubin, Josefine und Janosch, Sirius, Mia Mocca, Balin und das aus einer anderen Schafherde aufgenommene Flaschenlamm Smilla sagen Hallo!

Die sechs Böckchen sind inzwischen umgezogen und führen bei Anna von der Lohe in Hattingen ein gutes Leben.


              Gefördert von


Mitglied im Bundesverband Tiergestützte Intervention e.V. (BTI)





HerzBerg Herdecke als außerschulischer Lernort bietet Angebote zur nachhaltigen Bildung und ist Kompetenzpartner des RCE-Ruhr


HerzBerg Herdecke ist Dialoger und Netzwerkpartner von sevengardens






Aktuelles:

Hier die aktuellen Zeitungsberichte über uns und unsere Arbeit :