Hintergründe Windspiel

Windspiel -Tierisch Grünes Theater ebenso wie das Angebot Schnauz&Schnabel-Tierisch grüne Geschichten

entsteht aus der Zusammenarbeit von Anna von der Lohe und Nic Koray, die sich mit künstlerischem und begeisterungsfähigem Blick der Natur zuwenden.

Windspiel

Tierisch grünes Theater

 

So wie der Wind das Windspiel in Bewegung und zum Klingen bringt, so bewegen uns die eindrucksvollen Erlebnisse in der Natur, bei Wind und Wetter, in den Wiesen und Weiten, und bringen unser Innerstes in Resonanz mit der Umwelt.

 

In der Theaterkreation geht es grundsätzlich darum, aus eigenen Ideen, Bildern und Erfahrungen ein Theaterstück zu entwickeln. Dabei wird nicht nur auf das narrative Erzählen Wert gelegt, sondern besonders auf die physische Darstellung. Das körperliche Erfahren und Erforschen der Ideen, das direkte Erleben der Geschichte, die eigene Kreativität bilden die Grundlage des Spiels, in welches wir unsere tierischen und menschlichen Mitspieler inmitten schöner Natur einladen wollen.

Anna von der Lohe, Schauspielerin mit Diplom für Theatercreation und Nic Koray, Musikerin, Pädagogin und Fachkraft für tiergestützte Intervention, führen die Teilnehmer in die Welt der Tiernatur.

Beim Tierisch grünen Theater wollen wir den Dreiklang aus Natur, Kunst und Achtsamkeit vor der Kreatur so einsetzen, dass wir den verschiedenen Tierarten im Erleben so nah wie möglich kommen und uns mit allen Sinnen und mit einem künstlerischen mitfühlenden Ansatz dem anderen Wesen, seinem Ausdruck, seinen Bedürfnissen und charakteristischen Wesenszügen nähern.

So werden die Tiere als natürliche Begleiter erlebt. Immer wieder werden sie in die künstlerischen Aktionen eingebunden, und somit als eigenständige Wesen wahrgenommen. In dieser behutsamen Bewegung auf das andere Gegenüber hin, können wir auch uns selber ganz nahe kommen, uns im anderen besser erkennen und uns selber im Spiegel der Natur betrachten.

 

Dabei kann der Mensch sowohl durch die künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten als auch durch die heilsame Wirkung der Tiere und die kostbare Zeit in der Natur zu sich kommen

und zudem seine Beziehung zu sich selbst, den Tieren und der Umwelt erneuern.

 

Alle Angebote bieten Anleitung zu beherztem Theaterspiel, Achtsamkeitsübungen mit den Tieren und der umgebenden Natur, unmittelbaren Tierkontakt, gemeinsames Singen und Basteln mit Naturmaterialien und

die Kreation eines eigenen Theaterstückes aus den Erlebnissen in und rund um die Natur und die tierischen Mitarbeiter von

HerzBerg Herdecke mit abschließender Aufführung.

 

Angebot 1:

Ferienkurse

für Kinder von 6 -11 Jahren

 

Tierisch grünes Theater

auf der HerzBerg-Weide

 

Termine:

Osterkurs:                                        15.4. - 19.4.2019

Sommerkurs 1 - 1. Ferienwoche:   15.7. - 19.7.2019

Sommerkurs 2 - 6. Ferienwoche:   19.8. - 23.8.2019

Herbstkurs:                                      14.10.-18.10.2019

 

Teilnahmekosten:

€235.- pro Kind (Materialkosten sind im Preis enthalten.)

 

Immer Montag – Freitag, 9.00 - 15.00 Uhr

Aufführung des Stückes am Freitag um 14.30 Uhr

 

In diesen 5 Tagen wollen wir in Begleitung unserer Tiere unser eigenes Theaterstück erspielen, Geschichten hören und erzählen, Lieder singen und erfinden.

Wir wollen Naturkunstwerke basteln und uns in tierischer Begleitung auf Wald- und Wiesenspaziergänge begeben. Auch werden wir den Alltag unserer Tiere kennen lernen, sie füttern und pflegen und aufmerksam wahrnehmen.

 Als Abschluss dieser tierisch grünen Theaterwoche wollen wir am letzten Nachmittag einem Publikum aus Eltern und Freunden eine Aufführung darbieten.


Angebot 2:

Wochenendkurs

für Erwachsene mit Kind

 

Tierisch grünes Theater

auf der HerzBerg Weide

Termine:

27.4. + 28.4.2019

31.08.+ 01.09.2019

Samstag und Sonntag, 10.00-15.00 Uhr

 

Teilnahmekosten:

€ 92,50.- pro Erwachsene, 45,- pro Kind  (Materialkosten sind im Preis enthalten.)

 

In diesen 2 Tagen wollen wir in Begleitung unserer Tiere Theater spielen, Geschichten hören und erzählen, Lieder singen und erfinden.

Wir wollen Naturkunstwerke basteln und uns in tierischer Begleitung auf Wald- und Wiesenspaziergänge begeben.

Auch werden wir in den Alltag unserer Tiere hineinschnuppern, sie füttern und pflegen und aufmerksam beobachten.


Angebot 3:

Nachmittagskurse

für Kinder von 6 -11 Jahren

 

Tierisch grünes Theater

auf der HerzBerg Weide

 

Termine:

Kurs 1: 16.5.,23.5.,30.5.,06.06.,13.6.,20.6.

Kurs 2: 29.8.,05.09.,12.9.,19.9.,26.9.,10.10

 

Donnerstag Nachmittag, 14.30-17.00 Uhr

(Diese Kurseinheit läuft über 6 Wochen)

 Teilnahmekosten:

€120.- pro Kind (Materialkosten sind im Preis enthalten.)

 In diesem Nachmittagskurs wollen wir in Begleitung unserer Tiere Theater spielen, Geschichten hören und erzählen, Lieder singen und erfinden.

Wir wollen Naturkunstwerke basteln und uns in tierischer Begleitung auf Wald- und Wiesenspaziergänge begeben. Auch werden wir in den Alltag unserer Tiere hineinschnuppern, sie füttern und pflegen und sie aufmerksam beobachten.